+49 2426 94 60 924 +44 1604 755 220 +48 12 658 66 66 sales@vtechdyno.eu
Produkte

Rollenprüfstände

Deine Firma steht auch für die Prüfung von Verbrennungsmotoren und du suchst nach einem modernen Rollenprüfstand, der dich schnell und vor allem wirklich genau die Motorleistung messen lässt? Möchtest du vielleicht direkt vom Hersteller einen mobilen Leistungsprüfstand, gebraucht oder natürlich ganz neu, kaufen? Mach dich mit unserem Angebot an Messgeräten zur Leistungsprüfung der Serie VT näher bekannt! Alle unten gelisteten Funktionsprüfstände sind zwar mobile Anlagen, es besteht aber die Möglichkeit, sie in eine Arbeitsgrube einzubauen. Bei unserer Firma kaufen Sie einen Einachs- bzw. Allrad-Rollenprüfstand, der in den folgenden Betrieben und Unternehmen zum Einsatz kommen kann:

  • Autowerkstätten,
  • Tuning-Werkstätten,
  • Firmen für Montage von Autogasanlagen,
  • Firmen für Kfz-Leistungsprüfungen,
  • Profis für Motorräder und Quads.

VT-1 Leistungsprüfstand

Der Leistungsprüfstand ist für die Messung der Leistung und des Drehmomentes an Motorrädern bestimmt. In der Standardausführung ist die Anlage mobil, was ihre Ortsveränderung ermöglicht. Ein flexibler Abstand des Vorderradhalters garantiert die Anpassung des Prüfstandes an praktisch jeden Radabstand des Motorrades. Möglich ist die Nachrüstung zu einer Version für Messungen auch an Quads.


VT-2 Leistungsprüfstand

Das Grundmodell in unserem Handelsangebot. Ein einachsiger Rollenprüfstand, der die Messung der Leistung und des Drehmomentes im Inertialmessverfahren ermöglicht. Wir bieten auch die Option einer späteren Nachrüstung zur Belastungsversion an. Den Leistungsprüfstand gibt es in der mobiler Version und der zum Einbau in einer Arbeitsgrube geeigneten Version.


VT-2/B1 Leistungsprüfstand

Einachsiger Leistungsprüfstand, der mit einer Wirbelstrombremse mit einem maximalen Bremsmoment von 800 Nm ausgerüstet ist. Die Anlage ermöglicht die Messung der Leistung und des Drehmomentes im Inertial- und Belastungsmessverfahren, weiterhin die Leistungsmessung an den Rädern im Verfahren der konstanten Drehzahl sowie Fahrzeugtests unter Straßenbedingungen. Möglichkeit der späteren Nachrüstung zur Version VT-2/B2. Den Rollenprüfstand gibt es in der mobiler Version und der zum Einbau in einer Arbeitsgrube geeigneten Version.


VT-2/B2 Leistungsprüfstand

Einachsiger Leistungsprüfstand. Er verfügt über dieselben Messmodi wie das Modell VT-2/B1 mit dem Unterschied, dass er mit zwei Wirbelstrombremsen mit einem Gesamtbremsmoment von 1600 Nm ausgestattet ist. Dadurch besteht die Möglichkeit, Messungen an Fahrzeugen mit einer Leistung bis zu 1000 PS vorzunehmen. Der Leistungsprüfstand gibt es in der mobiler Version und der zum Einbau in einer Arbeitsgrube geeigneten Version.


VT-4 Leistungsprüfstand

Zweiachsiger Rollenprüfstand, der für Fahrzeuge mit Antrieb sowohl einer als auch zweier Achsen bestimmt ist. Er ermöglicht die Messung der Leistung und des Drehmomentes im Inertialmessverfahren. Der Leistungsprüfstand ist standardgemäß mit einem mechanischen System der Achsensynchronisierung ausgerüstet, was die Messung der modernsten Fahrzeuge mit einem aktiven Zentraldifferentialgetriebe oder mit fortgeschrittener Traktionskontrolle ermöglicht. Es besteht die Möglichkeit der späteren Nachrüstung zur Belastungsversion. Den Rollenprüfstand gibt es in freistehender Ausführung oder der zum Einbau in einer Arbeitsgrube geeigneten Version.


VT-4/B2 Leistungsprüfstand

Zweiachsiger Leistungsprüfstand, der mit zwei Wirbelstrombremsen mit einem maximalen Bremsmoment von 1600 Nm ausgestattet ist. Er ermöglicht die Messung der Leistung und des Drehmomentes im Inertial- und Belastungsmessverfahren, weiterhin die Leistungsmessung an Rädern im Verfahren der konstanten Drehzahl sowie Fahrzeugtests unter Straßenbedingungen. Der Rollenprüfstand ist standardgemäß mit einem mechanischen System der Achsensynchronisierung ausgestattet. Es besteht die Möglichkeit der späteren Nachrüstung zur Version VT-4/B4. Den Leistungsprüfstand gibt es in der freistehenden Version oder der zum Einbau in einer Arbeitsgrube geeigneten Version.


VT-4/B4 Leistungsprüfstand

Der am weitesten entwickelte Rollenprüfstand in unserem Handelsangebot. Er ist mit vier Wirbelstrombremsen mit einem Gesamtbremsmoment von 3200 Nm ausgestattet. Dadurch haben wir die Möglichkeit, Messungen an Fahrzeugen mit einer Leistung bis zu 2000 PS vorzunehmen. Der Leistungsprüfstand ist standardgemäß mit einem mechanischen System der Achsensynchronisierung ausgestattet. Den Rollenprüfstand gibt es in der freistehenden Version oder der zum Einbau in einer Arbeitsgrube geeigneten Version. Er verfügt über dieselben Messmodi wie das Modell VT-4/B2.

facebook